Rover Open Air Festival

12. - 13.07.2019  /  Pfadfinderplatz Urloffen

Line-up

Samstag 13.07.

"Die Ärzte"-Tributebands gibt es viele, genauso wie "Die Toten Hosen"-Coverbands.

Gruppen, die ausschließlich die besten Songs beider Bands spielen, gibt es dagegen kaum. "Alex im Westerland" gehören zu eben dieser seltenen Spezies: Ihr Bühnenprogramm besteht zu 100 Prozent aus den größten Hits dieser beiden Punkrock-Urgesteine aus Deutschland. Die Frankfurter Band versteht es spielend, die Stimmung zum Kochen zu bringen und legt nebenbei großen Wert darauf, die Zuschauer mit einzubeziehen: Das Publikum wird so zum festen Bestandteil der Show gemacht. "Unrockbar" bleibt garantiert niemand! Bei aller Partytauglichkeit liegt ein weiterer Schwerpunkt der vier erfahrenen Musiker aber auch auf einer musikalisch anspruchsvollen und klanglich authentischen Performance. Dabei kommen Ärzte-typische mehrstimmige Gesänge, Hosen-typische Gitarrensoli oder auch mal eine Soloakustikgitarre zum Einsatz. Egal ob im Club, auf Open-Air-Festivals, auf Stadtfest oder Privatparty: Die Band schafft es jedesmal auf's Neue, dass sowohl Musikliebhaber als auch Feierwütige von jung bis nicht mehr ganz so jung voll auf ihre Kosten kommen. So lange, bis "Alles unter Strom" steht!

Alex im Westerland auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=duG1OOeWS1o

 

 

RED HOT - viel mehr braucht es nicht, um die Botschaft der Classic Rock Band aus Bühl zu beschreiben! Verzerrte Gitarren und kreischende Hammond-Orgeln bilden das Soundfundament der Band. Bei den Bandmitgliedern handelt es sich keinesfalls um unbekannte Gesichter. Mit Tom Niemetz am Gesang, Daniel Novelli an den Keyboards und Marco Braun an den Drums finden sich in RED HOT drei ehemalige Mitglieder der überregional bekannten Classicrock-Band Diamond Train wieder. Mit Joachim Gartner an der Gitarre und Markus Ernst am Bass ist die Runde perfekt. So rocken RED HOT seit 2013 entlang der Rheinebene und ziehen Rock-Liebhaber von jung bis alt in ihren Bann. Erwarten kann man bei RED HOT Coverrock vom Feinsten, überwiegend Klassiker aus den 70er und 80er Jahren, aber auch die 90er werden nicht ignoriert. Somit erstreckt sich das Programm von Deep Purple bis Iron Maiden, von Whitesnake bis Mötley Crüe, von Jimi Hendrix bis Guns'n'Roses... Interpretationen der bekanntesten Australier der Welt dürfen natürlich auch nicht fehlen! Man darf gespannt sein, was sich RED HOT für ihr Publikum noch alles einfallen lassen werden.

Somit versprechen RED HOT ihren Gästen nur das Beste aus 30 Jahren Rockgeschichte, geballt mit druckvollem Sound und ausschließlich handgemachter Musik, präsentiert in Form von fulminanten Live-Arrangements. Ein Spektakel, welches man als Freund der Rockmusik nicht verpassen sollte. Weitere Infos auf http://www.red-hot.info/

Location

Der Pfadfinderplatz Urloffen

 

Unser Pfadfinderplatz in Urloffen bietet die ideale Location für das Rover Open Air.

 

 

 

Wir liegen verkehrsgünstig in der Mitte von Offenburg, Achern und Straßburg.

Am Ortsrand von Urloffen, direkt am Waldrand, wird hier an zwei Tagen unter freiem Himmel ausgiebig gefeiert.

 

Die Strommasten in der Nähe der Bühne werden von uns durch Lichteffekte in Szene gesetzt, was einen besonderen Flair schafft.

Team

 

 

Jannis Boschert

 

  • Supervisor Security
  • Supervisor Spülstraße

 

Kontakt:

 

 

Annika Kron

 

  • Supervisor Finanzen
  • Supervisor Dokumentation
  • Supervisor Verzehr & Getränke

 

Kontakt:

 

 

Manuel Berg

 

  • Supervisor Sponsoring
  • Supervisor Werbung
  • Supervisor Verzehr & Getränke

 

Kontakt:

 

 

Bastian Kirchhofer

 

  • Supervisor Infrastruktur
  • Supervisor Technik & Bühne
  • Supervisor Verzehr & Getränke

 

Kontakt:

 

 

Jürgen Klingel

 

  • Supervisor Infrastruktur
  • Supervisor Technik & Bühne
  • Supervisor Bands

 

Kontakt:

 

 

Jannick Kron

 

  • Supervisor Security
  • Supervisor Pausenprogramm

 

 

Kontakt:

 

 

Jonas Wörner

 

  • Supervisor Security
  • Supervisor Spülstraße

 

Kontakt:

 

 

Joshua Mild

 

  • Supervisor Pausenprogramm

 

 

Kontakt: